Aktuelle Serverregeln Stand 11.09.2017

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Es findet kein Support über das Forum via Privatnachricht statt!

Für Support bitte in die jeweilige Kategorie posten oder im Teamspeak 3 im Channel Adminchannel Wartebereich Altis Life einfinden.

Danke

  • Aktuelle Serverregeln Stand 11.09.2017

    NEUE REGELN FOLGEN IM FORUM!! INGAME SCHON AUFFINDBAR!!


    Sehr geehrte Community,

    aufgrund der erneut geänderten Regeln werden wir hier nochmal die zur Zeit aktualisierten neu einblenden. Wir haben versucht durch die neue Formulierung und dem neuen Aufbau diese Euch übersichtlicher zu präsentieren und verständlicher zu machen. Es wird weiterhin daran gefeilt und Eure Wünsche im Gewissen Sinn auch noch nachträglich berücksichtigt. Versteht bitte, dass nicht auf alle Wünsche eingegangen werden kann und das die Regeln NICHT komplett geändert werden.

    Wir hoffen, dass hier ggfls auch Vorschläge und Kritik geäussert wird. Bitte aber sachlich und mit einer Begründung. Ggfls., wenn möglich auch ein Formulierungsvorschlag. Beachtet aber bitte auch, dass eine Änderung einer Regel auch andere Regeln teilweise betreffen und eventuellen Lücken entstehen und geschlossen werden müssten.



    !!!!Division Wolf Server Regeln!!!!



    Serverregeln:

    Herzlich Willkommen lieber Spieler, liebe Spielerin.
    Bitte beachte, dass wir auf diesem Server viel Wert auf Roleplay legen. Gib dir also möglichst viel Mühe in der Wahl deiner Rolle und denke immer daran: ein Rollenspiel soll allen beteiligten Parteien Spaß bringen!
    Im Folgenden findest du unsere Serverregeln. Sollte eine Regel unwirksam sein, wird die Wirksamkeit der übrigen Regeln davon nicht berührt. Wenn sich eine Regel als unwirksam oder undurchführbar erweist, seid ihr als Spieler verpflichtet euch an den Regeln zu orientieren, welche der Situation am nächsten kommen. Sollte eine Situation nicht geregelt bzw. definiert sein, ist sie nicht automatisch erlaubt oder geduldet. In einem solchen Falle gilt die Entscheidung unserer Teammitglieder; dieser Entscheidung ist Folge zu leisten. Die Serverleitung behält sich das Recht vor, Spieler des Game- und Voiceservers zu verweisen, wenn das allgemeine Serverleben gestört oder negativ beeinflusst wird.



    Roleplayregeln


    Allgemeine Regeln:
    1. Jemanden ohne RP-Grund zu töten ist verboten (z.B: 'Überfall Überfall' rufen und dann direkt schießen ist KEIN RP !).
    2. Wenn ein Feuergefecht im Rahmen des RP 10 Minuten lang unterbrochen wurde, muss das RP (im Hinblick auf das Feuergefecht) neu gestartet werden.
    3. Wenn eine RP Situation im Gange ist, darf man sich als dritte Partei oder Person nur einmischen, wenn man innerhalb von 5 Min. nach Beginn des RPs angekündigt wurde. (Ausnahme bildet hierbei die Polizei)
    4. Eine laufende RP-Situation betrifft nur die Gangmitglieder im Umkreis von 3km. Außerhalb von diesem Radius nehmen sie nicht am RP teil.
    5. Der Start einer RP-Situation wird durch eine deutliche Mitteilung mittels des direkten Kommunikationskanals oder durch eine SMS definiert.
    6. Wenn ein Spieler sich zum Zeitpunkt des Restarts in Gewahrsam der Polizei befindet, muss er sich nach dem Restart im Pyrgos oder Kavala HQ stellen. Dies ist mit dem zuständigen Polizisten abzustimmen.
    7. Informationen, welche man durch Quellen außerhalb von Arma erhält, dürfen nicht benutzt werden.
    8. Die Polizei besitzt folgende Signale, um Interaktionen mit anderen Spielern einzugehen:
    8.1 Die Sirene (F) der Polizei ist keine RP Eröffnung! Sie dient lediglich der Bildung einer Rettungsgasse.
    8.2 Die Yelp-Sirene, also das kurze Heulen (Alt +F) der Polizei dient als RP Eröffnung! Sie eröffnet nicht das Schussgefecht!
    8.3. Die Warnsirene (STRG+F) eröffnet ein RP , sie ist damit auch als Schuss Ankündigung zu verstehen!
    9. Es muss jedem die Möglichkeit gegeben werden, sein Leben und angemessene Teile seines Besitzes mittels Rollenspiel zu retten.
    10. Die Tötung eines Spielers sollte stets der letzte Ausweg sein! (Siehe RDM )
    11. Aussagen wie die Folgenden werden auf unserem Server nicht geduldet. Hier genannt sind lediglich Beispiele.
    11.1 "Anhalten/stehen bleiben sonst Tod"
    11.2 "Überfall" rufen, dann jemanden niederschlagen und ausrauben.

    New Life Regeln:
    Die New Life Regeln gelten für ALLE außer für die Feuerwehr.
    Da Feuerwehrleute wandelnde 'Safezones' sind und es für das Allgemeinwohl besser ist, wenn sie sich ungehindert bewegen können, wurde die New Life Regel für die Feuerwehr außer Kraft gesetzt.
    1. Nach deinem Tod darfst du 15 Minuten lang nicht in die Nähe des Todesorts kommen. Du musst mindestens 5km Abstand halten. Danach darfst Du die Zone betreten, Dich aber nicht am laufenden RP (oder der am RP beteiligten Fahrzeuge) bedienen.
    2. Rache ist kein RP-Grund! Nach deinem Tod oder einem beendeten RP bist du eine neue Person und alle deine Taten, aber auch die Taten gegen dich sind vergessen. (Deine Fahndungsliste wird nur gelöscht, wenn die Polizei dich tötet und du respawnst.)
    3. Sollte ein Polizist in Kavala sterben, darf er wieder in Kavala spawnen. Er darf sich nur in der absoluten Safezone vom Marktplatz aufhalten und darf diese in keinem Fall vor den 15 Minuten verlassen.

    Random Deathmatch ( RDM ):
    1. Es ist verboten eine unbewaffnete Person zu töten, außer wenn diese im Gefecht spottet oder im RP jegliche Kooperation verweigert oder flüchtet. Herausgabe von Fahrzeugschlüsseln darf verweigert werden.
    2. Jemanden zu erschießen wenn er gefesselt ist, ist RDM - auch wenn ein RP läuft. (Geiselnehmer dürfen ihre Geisel erschießen, wenn es notwendig ist.)
    3. Wenn du im Kreuzfeuer einer Schießerei anderer getötet wirst, ist das kein RDM . Solltest du im Kreuzfeuer beschossen werden, versuche das Gebiet zu verlassen. Schieße nur im nötigsten Fall zurück.
    4. Jemanden zu töten, um sich und andere gegen eine offensichtliche Bedrohung zu schützen, ist kein RDM . (z.B.: Wenn jemand anderes RDM betreibt.)
    5. Jemanden zu erschießen, ohne ihm eine ausreichende Reaktionszeit (min. 3 Sekunden die Zeitspanne muss der Situation angemessen sein denn z.B. Textnachrichten brauchen Lesezeit!), zu gewähren (z.B bei einem Überfall), ist RDM .
    6. Wenn ein Helikopter über einer Kampfzone einen Schwebeflug macht, müssen Warnschüsse auf ihn abgegeben werden oder eine Nachricht geschickt werden. Jemanden im Helikopter ohne Warnschüsse zu töten ist RDM , außer es ist eindeutig, dass es ein feindlicher Helikopter ist (z.B. jemand vom Feind ist ausgestiegen).

    Rebellen Regeln:
    Ein Rebell ist jemand, der einen bewaffneten Widerstand gegen die Regierung führt. In unserem Falle ist die Regierung die Polizei. Durch die Unterzahl der Polizei im Gegensatz zu den möglichen Rebellen, sollte NIEMALS ohne Grund auf die Polizisten geschossen werden. Bitte seid zivilisiert und benutzt den allgemeinen Menschenverstand bei euren Aktionen. Nehmt das Wort Rebellen nicht zu wörtlich, es soll schließlich Spaß für alle bringen.
    1. Rebellen benötigen eine Gruppierung, diese muss ihre Intentionen gegenüber der Polizei klar äußern.
    2. Rebellenkleidung zu tragen ist innerhalb von Kavala verboten. Ausnahme: nicht militärische Kleidung (Shirts, Hosen u.s.w.)
    3. Eine Stadtübernahme in Kavala, Pyrgos, Athira und Sofia ist verboten.
    4. Für eine Geiselnahme müssen mind. 6 Polizisten im Dienst sein.

    Verhandlungsführer:
    1. Die Polizei stellt einen Verhandlungsführer für Tankstellen, Banken, Geiselnahmen oder Ähnliches bereit.
    2. Der Verhandlungsführer darf nur in Zivilkleidung kommen und darf keine Waffen bei sich tragen.
    3. Der Verhandlungsführer muss mit dem Schwarz-Weißen SUV mit der Aufschrift 'Verhandlungsführer' kommen.
    4. Der Verhandlungsführer muss vorher per Nachricht an den Räuber angekündigt werden.
    5. Der Verhandlungsführer darf zu keiner Zeit getötet oder als Geisel genommen werden.
    6. Der Verhandlungsführer darf zu keiner Zeit jemand töten oder festnehmen.
    7. Nur bei Geiselnahmen muss der Verhandlungsführer akzeptiert werden, bei anderen Aktionen nicht.
    8. Ist kein Verhandlungsführer erreichbar, sind die Räuber über die nächsten Maßnahmen zu informieren.

    Combatlog:
    1. Das Spiel während eines laufenden RP 's zu beenden, gilt als Combatlog.
    2. Das Spiel während des Todes oder ohne Niere zu beenden, gilt als Combatlog.
    3. Drückt man 'Alt + F4' um das Spiel zu beenden, ist es Combatlog. Zusätzlich verliert man alle seine Sachen und erhält eine Combatloguniform.
    4. Solltet ihr denken, dass ihr unschuldig seid und ihr wollt eure Sachen erstattet bekommen, müsst ihr ein Beweisvideo vorlegen.

    Anfängerschutz:
    1. Personen, und ihren Fahrzeugen, die unter Anfängerschutz stehen, darf keinerlei Schaden zugefügt werden (ausrauben, gegen ihren Willen als Geisel nehmen, etc.).
    2. Anfänger dürfen an keinen illegalen Handlungen teilnehmen. (z.B. für andere Spieler spotten)


    Verhaltensregeln:

    Unerwünschte Handlungen / Vergehen:
    1. Hacking/Cheating
    2. Trolling
    3. Fremdwerbung
    4. Verwendung von Stimmenverzerrern/Musikbots
    5. Waffenhandel zwischen Spielern, die sich nicht in einer Gang befinden. (Ausnahme: über das Auktionshaus)
    6. Unangebrachtes oder unfaires Verhalten wie z.B.: Diskriminierung, Kraftausdrücke oder jmd. durch wissentliche Falschaussage zu schaden ("Mit Alt + F4 öffnet sich ein Menü").
    7. Das Handeln mit Echtgeld gegen Spielgeld oder anderen Wertgegenständen ist verboten.

    Kommunikation:
    1. Im Sidechat ist es nicht erlaubt zu sprechen. Dieser darf ausschließlich für Textnachrichten verwendet werden. Hierbei gilt jedoch die OOC (Out of Charakter) Regel. Es darf keine Information über das Spielgeschehen weitergegeben werden, sofern dies ein Vorteil bzw. Nachteil darstellen kann.
    2. Kommunikation darf man als Zivilist jemanden nur abnehmen, wenn man ihn als Geisel nehmen möchte.
    3. Wenn einem die Kommunikation abgenommen wird, hat man sich sofort im TS stumm zu schalten und darf sich auch sonst nicht mit anderen Zivilisten oder der Polizei in Verbindung setzen.
    4. Meldeweg für Supportanfragen: Supporter -> Admin -> Adminmanager (letzte Instanz)


    Spielmechanik:

    Exploits:
    Folgende Aktivitäten sind Exploits und werden nicht mit einem Kick, sondern mit einem Bann bestraft!
    1. Andere Wege zur Flucht aus dem Gefängnis benutzen, als Freikauf, Helikopterflucht oder Bootflucht.
    2. Selbstmord begehen, um sich eines laufenden Rollenspiels zu entziehen.
    3. Duplizieren von jeglichen Gegenständen und jeglicher Währung. Solltest du eine hohe Geldsumme erhalten, benachrichtige einen Admin und überweise ihm das Geld.
    4. Nutzen von gehackten Items. Benutze diese nicht und melde dies einem Admin.
    5. Ausnutzen von nicht gewollten Spielmechaniken, Bugs und Glitches.

    Bundesbank:
    1. Wenn die Zentralbank ausgeraubt wird, entscheidet die Polizei-EZ über die Ausrückstärke der Polizei.
    2. Nahebefindliche Polizisten werden angehalten Unterstützung zu leisten. Geringfügige Verbrechen können bei einem Bankraub zur Akte gelegt werden; die festgehaltene Personen sind dann freizulassen.
    3. Tödliche Gewalt kann auf die Bankräuber angewendet werden, wenn es keine Alternative gibt. Jede Möglichkeit zu Tasern oder der Festnahme sollte die erste Wahl sein!
    4. Zivilisten müssen aus dem Gebiet evakuiert werden.
    5. Jeder Zivilist der die Polizisten bei der Gefahrenvermeidung blockiert, kann als Komplize der Bankräuber angesehen werden.
    6. Polizisten dürfen beim Bundesbankraub alle Fahrzeuge auf dem Gelände der Bundesbank oder an der Schranke beschlagnahmen, auch während des RP 's.
    7. Zivilisten, die auf dem Gelände der Bundesbank sind, werden als Feindlich angesehen. (Bei aktiven Bundesbankraub)
    8. Mit Zivilisten, die außerhalb des Geländes der Bundesbank sind, muss ein separates RP gestartet werden.
    9. Wenn der Bundesbankraub gestartet wurde, darf die Polizei nicht umspawnen, um an der Bundesbank teilzunehmen. Polizisten haben Land- und Luftfahrzeuge, um zu diesem Einsatz zu gelangen.

    Safezones:
    Orte die mit einer Safezone versehen sind: (Auch mit einem grünen Kreis auf der Karte markiert)
    -Fahrzeugsspawns (Garagen und Shops)
    -Waffenshops
    -Rebellen Stützpunkte
    -Bankautomaten
    -Weitere spezielle Bereiche (grün oder weiss markiert)
    1. Marktplätze in Kavala und Pyrgos, das Auktionshaus sowie die Paintball-Arena sind absolute Safezonen (mit weißen Kreisen auf der Karte markiert). Zivilisten dürfen hier keine Straftaten begehen. Die Polizei wird bei einem Regelbruch sofort eingreifen.
    2. Die Polizei HQs in Kavala und Pyrgos sind absolute Safezonen. Heißt, dass sowohl keine Verfolgung von Polizisten in diese stattfinden darf, als auch kein Beschuss dieser Zonen oder innerhalb dieser Zonen stattfinden darf. Die Polizei darf bei Straftaten eingreifen. Polizisten dürfen jedoch nicht von innen nach außen schießen. (Sprich: Aus dem HQ heraus)
    3. Die grünen Safezonen gelten für die Zivilisten untereinander. Ein Zivilist darf mit einem Polizisten in diesen Safezonen im Rahmen des RP interagieren.
    4. Die Rebellenaußenposten sind Rebellenstandorte. Polizisten dürfen dort keinen Streifendienst ausüben. Für Rebellen untereinander ist es eine absolute Safezone.
    5. Safezones retten euch nicht vor einem RP , wenn das RP außerhalb gestartet wurde. In solch einem Fall ist die Safezone für die RP Beteiligten ausgeschaltet. (Ausnahme siehe Punkt 9)
    6. Spieler dürfen sich nicht länger als 10 Minuten in einem Radius von 250m um die Polizei HQs Kavala und Pyrgos aufhalten, wenn sie bewaffnet sind. Das Becampen und Belagern von den Polizei HQs Kavala und Pyrgos ist verboten.
    7. Hat sich ein Polizeibeamter in die Safezone der HQs in Kavala und Pyrgos geflüchtet, dann darf er nicht wieder an einem außerhalb laufenden Feuergefecht teilnehmen, dass vor seiner Flucht gestartet wurde.
    8. Das Casino ist eine absolute Safezone (auch weiß markiert). Zivilisten dürfen hier nichts machen. Die Polizei darf nur eingreifen, wenn jemand in diese Zone flüchtet.
    9. Das Flüchten in die absolute Safezone in Kavala rettet z.B. vor einem Überfall. Wer sich in diese Safezone gerettet hat, darf aber keinesfalls wieder an der Interaktion teilnehmen, vor der er geflüchtet ist. Alle anderen absoluten Safezonen retten davor nicht und zählen beim Flüchten in diese als RP-Flucht. (Fahrzeuge, die vorher darin standen bzw. stehen, sind von dem Call nicht betroffen.)
    10. Während eines Schussgefechts ist das Krankenhaus eine absolute Sperrzone.

    Allgemeine Gangregeln:
    1. Gangmitglieder ohne zugehörigem Gangtag dürfen nicht an RPs der Gang teilnehmen.

    Fahrzeuge (auch Luft/Wasser):
    1. Mit dem Fahrzeug darf man zu keiner Zeit vorsätzlich jemanden überfahren.
    2. Mit Absicht vor ein Fahrzeug springen um zu sterben, ist verboten.
    3. In andere Fahrzeuge rammen, um eine Explosion zu provozieren oder die Insassen zu töten, ist verboten.
    4. Mehrere Fahrzeuge auf einmal kaufen, um Explosionen zu verursachen, ist verboten.
    5. Die einzigen Gründe auf ein Fahrzeug zu schießen: Reifen zerschießen oder fahr/flugunfähig machen. Zerstöre nicht vorsätzlich andere Fahrzeuge! (Personen im Fahrzeug dürfen beschossen werden.)
    6. Das Stehlen von Fahrzeugen aller Art, wenn der Besitzer nicht ausreichend Zeit hatte, um abzuschließen, ist verboten. Wenn jemand aussteigt, nicht abschließt und sich vom Fahrzeug entfernt, ist er selber Schuld. Wenn ihr aber direkt nach dem der Fahrer ausgestiegen ist, einsteigt ohne ihm eine Chance zum Abschließen zu geben, ist dies ein Regelbruch.
    7. Ein RP zwischen Fahrzeugen kann nur per SMS gestartet werden.
    8. Fahrzeuge während eines RPs einzuparken, ist RP Flucht.
    9. Illegale Fahrzeuge und alle Helikopter sind am Kavala Marktplatz verboten. (Das gilt für alle Fraktionen, eine Ausnahme ist jedoch der Feuerwehr-Hunter.)

    Luftfahrt:
    1. Angehängte Fahrzeuge dürfen nicht als Wurfgeschoss, Ramme oder Waffe benutzt werden. Nur der Transport ist erlaubt.
    2. Jets dürfen zu keiner Zeit geklaut werden.

    Polizeiinteraktion:
    Für folgende Vergehen könnt ihr bestraft werden. Bei häufiger Missachtung kann das Ganze auch mit einem Kick oder Bann bestraft werden, je nach Einschätzung des Admins.
    1. Zivilisten können festgenommen werden, wenn diese eine Polizeiaktion behindern. (Zählt nicht als RP-Eröffnung)
    2. Die Polizei Reviere sind für Zivilisten eine Sperrzone. Betreten dieser ohne Genehmigung ist nicht erlaubt. Sich in der Nähe aufzuhalten ist jedoch nicht verboten, solange die Zivilisten keinen Aufstand machen oder die Polizisten belästigen.
    3. Wenn man im Zuge einer Polizeiaktion fälschlicher Weise festgenommen wird, gilt dies nicht als RP-Eröffnung.

    Feuerwehrinteraktion:
    1. Die Feuerwehr darf zu keiner Zeit beklaut, beraubt oder getötet werden. Darunter fallen auch die Fahrzeuge der Feuerwehr.
    2. Die Feuerwehr darf unter keinen Umständen Waffen besitzen bzw. benutzten. (Ausnahme: Signalpistole)
    3. Die Feuerwehr darf erst wiederbeleben, wenn ein Feuergefecht ( RP ) beendet ist.
    4. Die Feuerwehr darf nichts vom Boden aufsammeln, wenn eine Leiche in der Nähe liegt.
    5. Die Feuerwehr darf keine bewaffneten Zivilisten/Rebellen transportieren.
    6. Die Feuerwehr darf sich nicht an Straftaten beteiligen (z.B. einem Gefängnisausbruch).
    7. Die Mitarbeiter dürfen ausschließlich die im Feuerwehrbedarf erhältlichen Kleidungsstücke tragen.



    Spielinformationen:

    Spielerhilfen:

    Verarbeitungswege:
    ---Werden Ingame eingeblendet---

    Fahrzeuginformationen:
    Informationen Fahrzeuginformationen

    Lizenzpreise:
    Legale Berufe:
    Für Diamant, Gold, Öl, Wein, Perlen, Ringe, Salatblatt und Pommes: 30.000 €
    Apfel- und Pfirsichsaft: 2.000 €
    Alle anderen legalen Berufe 12.000 €
    Illegale Berufe:
    Für Kokain, Marihuana und Zauberpilze: 30.000 €
    Alle anderen illegalen Berufe 50.000 €
    Strecker Lizenz pro illegalen Beruf 100.000 € | Großabnehmer
    Gestreckte Ware weiter verarbeiten kostet pro illegalen Beruf 200.000 € | Dealer

    Spawnpässe:
    Bei einem Kauf eines Spawnpasses schaltet dieser eine weitere Spawnmöglichkeit frei.
    Die Spawnpässe für die Städte Athira, Sofia und Pyrgos können in der jeweiligen Stadt am Supermarkt für 25.000€ gekauft werden.
    Die Spawnpässe für die Premiumstandorte können am Premium NPC Nord oder Süd gekauft werden.
    Der Spawnpass für das Rebellen HQ: Es gibt einen NPC der zufällig auf der Map erscheint. Nach dem Kauf sucht er sich einen neuen Ort. (überall außer auf Straßen oder Wasser)
    Es gibt auch noch viele andere Spawnpässe für die verschiedenen Punkte auf der Karte. Diese müsst Ihr suchen. Wir haben überall auf der Karte normale NPCs welche Spawnpässe verkaufen.

    Anfängerschutz:
    Erklärung:
    Der Anfängerschutz schützt die Neulinge auf unserem Server vor illegalen Handlungen.
    Dieser besteht solange, bis der Spieler eines der unten aufgeführten Ziele erreicht hat. Danach ist der Schutz dauerhaft verloren!
    Es ist nicht mehr möglich den Anfängerschutz zurückzuerhalten.
    Nutzen des Anfängerschutzes:
    - Du kannst von Zivilisten nicht erschossen werden.
    - Du kannst nicht ausgeraubt werden.
    - Deine Fahrzeuge werden temporär vor Diebstahl geschützt. (nur so lange du den Schutz hast)
    - Du bleibst ein anständiger Bürger, denn du kannst keine illegalen Güter sammeln.
    Verlust des Anfängerschutzes:
    Der Anfängerschutz geht verloren wenn du...
    -insgesamt 288.000 € oder mehr besitzt
    oder
    - eine Waffe in die Hand genommen hast
    Was dürfen Anfänger nicht?
    Anfänger dürfen an keinen illegalen Handlungen teilnehmen. (z.B. für andere Spieler spotten)

    Tastenkürzel:
    Z: Öffnet das Spielermenü
    U: Öffnet / Schließt Fahrzeuge
    F: Polizeisirene/ Feuerwehrsirene (Wenn Polizist / Feuerwehrmann)
    T: Fahrzeug Kofferraum
    O: Schranke öffnen/schließen als Polizei und Feuerwehr.(Darf nicht während eines RP genutzt werden)
    ^: Magicfinger funktioniert nur innerhalb von 250 Metern bei Fahrzeugen und Booten und 750 Meter bei Luftfahrzeugen.
    Als Polizist: Linkes Shift + R: Festnehmen
    Als Zivi: Linkes Shift + G: Bewusstlos schlagen mit einer Waffe (erlaubt ausrauben und festnehmen)
    Als Zivi: Linkes Shift + R: Festnehmen (Wenn das Ziel vorher niedergeschlagen wurde)
    Shift + B: Hände über den Kopf heben
    Linke Windowstaste: Interaktions Taste zum Aufsammeln von Gegenständen oder Geld, Nutzung der Spitzhacke/Schaufeln (Benötigt eins der beiden Hilfsmittel), Fahrzeug Interaktionen (Reparatur, etc) und Interaktion mit anderen Spielern (z.B. Ausweis, Bußgeld, etc.)
    Linkes Shift + L: Sirenenlichter Polizei und Feuerwehr
    Linkes Shift + H: Waffe Holstern
    Shift + Numpad 1: Taekwondo
    Shift + Numpad 2: langsame Kniebeuge
    Shift + Numpad 3: schnelle Kniebeuge
    Shift + Numpad 4: Liegestütze
    Shift + Numpad 5: Pinkeln
    Shift + Numpad 6: Bauchschmerzen


    Illegale Aktivitäten:

    Verbotene Fahrzeuge:
    Das führen folgender Fahrzeuge ist für Zivilisten illegal:
    - Hunter
    - Strider
    - Ifrit
    - Prowler
    - Qilin
    - Polizeifahrzeuge
    - Hellcat
    - Ghosthawk
    - Mi-48 Kajman
    - AH-99 Blackfoot
    - Jets (Hierzu zählen auch der Xian und Blackfish)
    Folgendes wird vom Bußgeld Katalog der Polizei geregelt. (Kein Regelbruch aber Illegal)
    1. Unter 300m Höhe über eine Stadt fliegen. (Illegal & erhöhtes Risiko eines Crashs > Lebensgefahr auch für Mitspieler)
    2. Helikopter dürfen nicht über einer Stadt fliegen. Nur Polizisten und Feuerwehr dürfen dies, wenn eine Polizei-Operation im Gange ist.
    3. Polizisten dürfen jegliche Landeanflüge der Zivilisten für eine kurze Zeitspanne verbieten.
    4. In einer Stadt darf kein Helikopter ohne Erlaubnis der Polizei landen. (Erlaubnis kann für folgende Orte per SMS erbitten werden.)
    - Kavala: Grünflächen Garage, Krankenhaus Helipad, Docks am Hafen.
    - Athira: Sportplatz
    - Pyrgos: Feld nordöstlich der Kraftfahrzeugbehörde
    - Sofia: Gegenüber vom Fahrzeughändler, oder auf dem Feld südöstlich der Garage
    - Kleinere Städte: Eine geeignete Position sollte gewählt werden. Im Zweifel sollte ein Polizist gefragt werden.
    5. Die folgenden Geschwindigkeitsbeschränkungen sollten von der Polizei, zur Sicherheit aller, durchgesetzt werden.
    In größeren Städten (Kavala, Pyrgos, Athira, Sofia): Maximal 50 km/h
    Außerhalb der größeren Städte: Maximal 120 km/h

    Verbotene Waffen:
    1. Alle beim Waffenhändler erhältlichen Waffen sind legal.
    2. Alle anderen Waffen sind ILLEGAL!
    3. Zivilisten dürfen Waffen nicht offen in der Stadt tragen. (In den Rucksack stecken oder Fernglas in die Hand nehmen)
    4. Außerhalb von Städten dürfen Zivilisten legale Waffen offen tragen, müssen aber jederzeit einer Durchsuchung durch die Polizei zustimmen. Die Waffe sollte in der Gegenwart von Polizisten gesenkt sein (2x Strg)

    Verbotene Substanzen / Gegenstände:
    Das Mitführen folgender Substanzen bzw. Gegenstände ist für Zivilisten illegal:
    - Schildkröten
    - Kokain
    - Heroin
    - Cannabis
    - Marijuana
    - Methamphetamin
    - Kröten/DMT
    - Schwarzgebranntes
    - Zauberpilze
    - Alle Bestandteile, Verarbeitungsmittel und Produkte von Uranium
    - Nieren
    - Krötenschenkel
    - Krötensuppe
    - Bolzenschneider
    - Sprengladung
    - Bank Gold
    - NOS Einspritzung
    - Skalpell
    - Nagelband/Stacheldraht
    - Dietrich
    - Hacker Tablet
    - Seitenschneider
    - Handschellen
    - Kevlar
    - Giftige Chemikalie
    - Ozelotpelz
    - Schwarzmarktöl

    Gangkriege:
    1. Jede Gang darf pro Woche einen Gangkrieg ausführen:
    2. Es darf nur gegen eine andere Gang Krieg geführt werden.
    3. Andere Gangs dürfen sich nicht einmischen.
    4. Beide Gangs müssen mit diesem Krieg einverstanden sein.
    5. Gangkriege dürfen maximal 48 Stunden andauern.
    6. Gangkriege müssen im Forum in dem vorgesehenen Thema angekündigt werden.
    7. Zu Punkt 7 müssen abgesprochene Regeln niedergeschrieben werden.

    Konsumierbare Drogen:
    - !!! WARNUNG !!! Wer an Epilepsie leidet, die durch Farben oder Frequenzen ausgelöst wird, sollte KEINE Drogen konsumieren.
    - Es sind ALLE Drogen in ihrer reinen (verkaufbaren) oder gestreckten Form konsumierbar.
    - Außerdem sind Bier, Wein und Schwarzgebranntes als Alkohol konsumierbar.
    - Der Konsum von Drogen und Alkohol führt zu unterschiedlichen Effekten, aber die Wirkungen addieren sich.
    - Das Ausnüchtern dauert eine ganze Weile, also sei vorsichtig wie viel du konsumierst.
    - Zu viel Alkohol oder eine Drogenüberdosis können dich töten!
    - Drogenkonsum führt dazu, dass du bis zu 50% schneller Sammeln kannst.
    - Alkoholkonsum führt dazu, dass du den Verarbeitern Beine machst und auch diese bis zu doppelt so schnell arbeiten.
    - Die Polizei kann Alkohol- und Drogentests durchführen.
    - Für das Führen von Bodenfahrzeugen gilt eine Alkohol Obergrenze von 0,5 Promille.
    - Für das Führen von Luftfahrzeugen muss man nüchtern (0,0 Promille) sein.
    - Der Konsum von Drogen ist grundsätzlich illegal, unabhängig ob du zu Fuß oder motorisiert unterwegs bist.

    Polizeiregeln:
    Es liegt im Ermessen der Direktion wie hoch die Strafe eines Vergehens ausfällt! Dabei kann eine Degradierung, eine Verwarnung, aber in seltenen Fällen auch ein Bann in Frage kommen. Keine Diskussionen! Unwissenheit schützt nicht vor Strafe!
    Allgemein: (es handelt sich um eine verkürzte Form)
    1. Wenn man als Polizist spielt, muss man sich im Teamspeak³ dafür vorgesehenen Channel befinden.
    2. AFK im Dienst zu sein ist nicht erlaubt! Eine kurze Abmeldung für ca. 5 Minuten bei der Einsatzzentrale ist erlaubt. [Bei über 5 Minuten aus dem Spiel ausloggen!]
    3. Achte stets auf dein Verhalten im Spiel und im Teamspeak³ sowohl gegenüber deinen Kollegen/-innen als auch anderen Spielern/innen.
    4.. Als Polizist muss im Teamspeak³ und Ingame das Gangtag und die Trupp-URL entfernt werden.
    5. Spawnt man mit Soldaten Equipment, muss man sich sofort umbringen oder lässt sich von einem anderen Polizisten umbringen.
    6. In Polizei HQs darf weder rumgeschossen, noch sich untereinander getasert werden. Dies gilt auch für andere Orte in Altis.
    7. Es muss immer eine Einsatzzentrale im Teamspeak³ verfügbar sein und für jede Streife eine Streifenleitung.
    8. Jegliche Notrufe müssen von der Einsatzzentrale beantwortet werden, kurze Meldungen dürfen auch direkt von der Streife vor Ort angenommen werden.
    9. Es ist Pflicht der Polizei, der Feuerwehr mitzuteilen wenn ein RP beendet ist. [Welche Partei hat gewonnen, wer darf zuerst wiederbelebt werden?]
    10. Der Verkauf oder die Ausgabe von Polizeiequipment ist strengstens verboten. [Ausgenommen Essen und Trinken]
    11. Waffen von Zivilisten müssen beschlagnahmt werden und sind nicht zum Eigengebrauch zu nutzen.
    12. Es darf zu keiner Zeit über die Fahndungsliste gesprochen werden, es darf auch keine Auskunft darüber gegeben werden.
    13. Fahrzeuge von Kollegen dürfen nur dann Beschlagnahmt werden, wenn sie unbesetzt und alleine rumstehen oder wenn der Fahrzeughalter offline ist.
    14. Wenn die Bundesbank gestartet wurde, müssen alle Einsatzkräfte anrücken, jedoch muss der Markt immer besetzt sein.
    15.Fahrzeuge dürfen während eines laufenden RPs nicht beschlagnahmt werden, ausgenommen bei der Bundesbank. [Nur innerhalb der Bundesbank + Bundesbankeingänge]
    16. Man darf mit den Rängen Ordnungsbeamter und Wachtmeister nicht als Zivilist spielen.
    17. Das Umspawnen zu Einsätzen ist strengstens untersagt, man hat immer sein Fahrzeug zu benutzen.
    18. Eine Streife muss mit mindestens 2 oder mehr Polizisten besetzt sein.
    19. Das SEK darf nur zu Geiselnahmen, Tankstellen, Bankfilialen oder der Bundesbank eingesetzt werden. [Nicht für normale Streifeneinsätze]
    20. Tränengas ist nur für die Mitglieder des SEKs erlaubt und hier auch nur im SEK-Einsatz. [Nicht für normale Polizisten]
    21. Gummigeschosse dürfen auch außerhalb eines SEK Einsatzes genutzt werden.
    22. Die Polizei darf die EMP-Konsole nur mit 2 Mann Besatzung im Helikopter verwenden. [Ausnahme bildet Regel 23]
    23. Bei Unterbesetzung (1:8 Verhältnis) im normalen Dienst, dürfen Mitglieder des SEKs das EMP alleine benutzen. Im SEK-Einsatz darf das EMP unabhängig vom Verhältnis alleine bedient werden.
    24. Gepanzerte Fahrzeuge in der Stadt Kavala sind nicht gestattet.
    25. Um eine Razzia durchzuführen, müssen 4 Polizisten beteiligt sein, einer davon muss mindestens den Rang Kommissar haben. [vgl. 'Razzien']
    26. Um das PvP Gebiet zu betreten, müssen 6 Polizisten beteiligt sein, einer davon muss mindestens den Rang Hauptkommissar haben.

    Rangstruktur der Polizei:
    Der höchstrangigste Polizist ist der jeweilige Ansprechpartner für die Polizei. Wird ein Admin benötigt ist er verpflichtet diesen zu rufen.
    1. Ordnungsbeamter
    2. Wachtmeister
    3. Oberwachtmeister
    4. Hauptwachtmeister
    5. Kommissar
    6. Oberkommissar
    7. Hauptkommissar
    8. Polizeidirektion
    9. Polizeipräsident

    Illegale Zonen:
    1. Rebellenaußenposten sind keine illegalen Gebiete.
    2. Unter keinen Umständen darf ein Polizist an einem illegalen Gebiet campen.
    3. Drogenfelder dürfen nur mit einer Razzia betreten werden! (vgl. 'Razzien')
    4. Illegale Verarbeitungsstätten dürfen nur mit mindestens 2 Polizeibeamten betreten werden.
    5. Drogendealer dürfen auch alleine betreten werden.

    Patrouillen:
    1. Polizisten dürfen durch die Städte und Straßen der Insel patrouillieren um illegale Aktivitäten aufzudecken.
    2-. Die Polizei darf keinen Streifendienst in der Nähe eines Rebellenstützpunktes vollführen.

    Feste + allgemeine Straßenkontrollen:
    Polizisten sind ermutigt feste Straßenkontrollen an strategischen Punkten zu errichten, um den Kampf gegen illegale Aktivitäten zu unterstützen und die Sicherheit auf den Straßen zu gewährleisten.
    1. Eine Kontrolle bedarf mindestens drei Polizisten und zwei Fahrzeugen.
    2. Eine Kontrolle darf nicht innerhalb von 300 m um eine Illegale Zone errichtet werden.
    3. Eine Kontrolle darf nur auf Straßen errichtet werden.
    Richtiges Vorgehen bei festen und allgemeinen Straßenkontrollen:
    1. Lass den Fahrer das Fahrzeug in einer sicheren Entfernung zu dir anhalten und den Motor abschalten.
    2. Frage die Fahrzeuginsassen, ob sie Waffen mit sich führen.
    3. Bitte die Fahrzeuginsassen, das Fahrzeug zu verlassen. Wenn sie Waffen haben, weise sie darauf hin diese zu senken und gebe ihnen Zeit dies zu tun, nehme sie NICHT sofort fest.
    4. Frage nach, wohin die Reise geht und woher sie kommen.
    5. Hole dir eine Erlaubnis zum Durchsuchen der Personen und des Fahrzeuges ein.
    6. Wenn du eine Erlaubnis der Personen hast, dann lege sie in Handschellen und durchsuche sie.
    7. Wenn du keine Erlaubnis der Personen erhältst, dann musst du sie fahren lassen, es sei denn es besteht ein BEGRÜNDETER Verdacht. Eine Ablehnung der Durchsuchung ist kein Verdacht, dass jemand etwas verheimlichen möchte.
    8. Nach der Durchsuchung, darfst du den Personen erlauben weiterzufahren.

    Fahrzeuge:
    1. Fahrzeuge die eine direkte Gefahr für den Verkehr darstellen dürfen auch ohne Kontaktaufnahme zum Besitzer direkt beschlagnahmt werden, sollte kein Feuerwehrmann in der Nähe sein.
    2. Boote sollten vernünftig am Ufer / Steg geparkt werden.
    3. Landfahrzeuge sind auf dafür vorgesehenen Parkplätzen zu parken. Das kurzzeitige Abstellen eines Fahrzeugs an Stellen, die die Sicherheit des Verkehrs nicht direkt betreffen, sind ebenfalls erlaubt.
    4. Luftfahrzeuge haben grundsätzlich eine Landeerlaubnis anzufordern, sobald diese erteilt wurde darf gelandet werden. Sollte die Anfrage bzgl. der Landeerlaubnis nicht bearbeitet worden sein, so schreibe erneut und lande nicht einfach. Sollte ohne Landeerlaubnis gelandet werden, so darf das Fluggerät in Kavala direkt und in anderen Orten nach Kontaktaufnahme beschlagnahmt werden.
    5. Verlassene Fahrzeuge, die in der näheren Umgebung (150m) von illegalen Verarbeitern und Verkäufern stehen, dürfen durchsucht werden.
    6. Polizisten dürfen am Autohändler und an Garagen anhalten, um sicherzustellen, dass dieser frei ist. Stehen dort Fahrzeuge, sollte die Feuerwehr benachrichtigt werden. Sollte die Feuerwehr aktuell überlastet sein, so ist es erlaubt, blockierende Fahrzeuge zu beschlagnahmen.

    Nutzung von Nicht Tödlicher Gewalt:
    Der Taser und Gummigeschosse sind die einzige Form der Nicht-tödlichen-Gewalt.
    1. Diese sollten benutzt werden, um unkooperative Zivilisten oder Verbrecher bewegungsunfähig zu machen und festzunehmen.
    2. Feuere den Taser/Gummigeschoss nur ab, wenn du jemanden festnehmen willst. Der Missbrauch zieht eine Bestrafung nach sich.
    3. Nutze den Taser/Gummigeschosse nur wenn es die Regeln erlauben, nicht um anderen deinen Willen aufzuzwingen.

    Nutzung von Tödlicher Gewalt:
    1. Tödliche Gewalt ist NUR erlaubt, um dein eigenes Leben, das eines anderen Polizisten oder eines Zivilisten zu beschützen.
    2. Abfeuern einer Waffe, wenn keine Bedrohung besteht oder außerhalb von Trainingseinheiten ist verboten.

    Razzien:
    Eine Razzia meint einen Trupp von Polizisten, welche Gebiete durchsuchen, in denen hohe Kriminalität vorkommt, um Kriminelle an der Ausübung von Straftaten zu hindern oder zu erwischen.
    1. Um eine Razzia durchzuführen, müssen 4 Polizisten beteiligt sein; Einer davon muss mindestens den Rang Kommissar haben.
    2. Alle Zivilisten im Bereich der Razzia dürfen festgenommen und durchsucht werden. Wenn nichts Illegales gefunden wird, müsst ihr sie gehen lassen.
    3. Wenn etwas Illegales gefunden wird, werden die Betroffenen mit zum Revier genommen und dort laut Bußgeldkatalog bestraft.
    4. Nach Sicherung des Gebiets haben sich die Polizisten wieder zu entfernen.
    5. Eine Razzia darf nicht innerhalb von 20 Minuten nach einer Razzia im selben Gebiet stattfinden.
    6. Sollte eine Razzia fehlschlagen (Alle Polizisten sterben) gilt 5. trotzdem.
    7. Verstärkung darf gerufen werden, es dürfen aber keine Polizisten sein die bereits gestorben sind. (vgl. 'New-Life-Regel')

    Hausdurchsuchungen:
    Eine Hausdurchsuchung meint einen Trupp von Polizisten, welche ein Gebäude durchsuchen, um Kriminelle an der Ausübung von Straftaten zu hindern oder zu erwischen.
    1. Um eine Hausdurchsuchung durchzuführen, müssen 3 Polizisten beteiligt sein, einer davon muss mindestens den Rang Kommissar besitzen. (Nur Hauptkommissare oder höher können Illegale Waren finden.)
    2. Wenn ein Straftäter in ein Haus flüchtet darf die Polizei mit mindestens 2 Polizisten das Haus aufbrechen. (Einer davon muss Kommissar sein)
    3. Alle Zivilisten die eine Hausdurchsuchung stören, dürfen festgenommen werden (dies gilt nicht als RP-Eröffnung). Wenn nichts Illegales gefunden wird, müsst ihr sie gehen lassen.
    4. Wenn etwas Illegales gefunden wird, werden die Betroffenen mit zum Revier genommen und dort laut Bußgeldkatalog bestraft.
    5. Nach Beendigung und Sicherung des Hauses müssen die Türen geschlossen werden und das Gelände verlassen werden.
    6. Eine Hausdurchsuchung darf nicht innerhalb von 2 Stunden nach einer Hausdurchsuchung im selben Gebäude stattfinden.
    7. Sollte eine Hausdurchsuchung fehlschlagen (Alle Polizisten sterben) gilt 6. trotzdem.
    8. Verstärkung darf gerufen werden, es dürfen aber keine Polizisten sein die bereits gestorben sind. (Siehe 'New-Life-Regel')
    9. Der Besitzer eines Hauses muss von der Polizei verhaftet sein und bei der Durchsuchung anwesend sein.
    10. Es ist verboten, eine Hausdurchsuchung unnötig in die Länge zu ziehen. Nach der Durchsuchung hat die Polizei sich unverzüglich zurückzuziehen.

    Bußgeldkatalog:
    -----Zu lang, Ingame auffindbar------




    Sonstige Informationen:

    PvP Zone:
    In der Mitte der PvP Zone befindet sich ein Fahnenmast, der von Gangs eingenommen werden kann.
    Hat man den Masten / Die Zone eingenommen, erhält die Gang 5% ALLER illegalen Verkäufe auf der Insel auf das Gangkonto gutgeschrieben.
    Diese 5% werden den farmenden Spielern beim Verkauf der Ladung abgezogen.
    Die farmenden Spieler werden auch über den Abzug und welcher Gang das Geld zugute kommt informiert.
    Das Einnehmen der Fahne dauert 8 Minuten.
    Das Übernehmen der Fahne von einer anderen Gang dauert 4 Minuten. Währenddessen ist die vorherige Gang noch 'Besitzer'.
    Da sich die Flagge innerhalb des PvP Bereichs befindet, sollte man jederzeit mit schwerem Beschuss rechnen!

    Schatzinsel:
    - Hier kann man verschiedene Spezial Items, Standard Items, Items zum Craften oder leere Löcher finden.
    - Alles was man dafür braucht ist eine Schaufel. Diese kann man in jedem Supermarkt kaufen.
    - Illegale Gegenstände die man dort finden kann, werden nicht gespeichert. Z.B.: NoS V2, Ozelotpelz, Giftige Chemikalie, Kevlar und weitere
    - Illegale Gegenstände werden nur in Hauskisten gespeichert.
    - Müll den man findet, kann man nur bei der Mülldeponie verkaufen
    - Folgende Craft Items, die auf Altis nicht zu farmen sind, könnt ihr finden:
    - Stoff, Ozelotpelz, Schwarzmarkt Öl, Titanbarren, Giftige Chemikalie, Blaue Farbe, Gussform
    - Folgende spezial Items könnt ihr finden:
    - Energieshot: Wenn man ihn trinkt kann man 3 ,5, 10, 15, 20 oder 30 Minuten dauerlaufen.
    - Kraftriegel: Wenn man ihn isst, kann man 10, 15, 20, 30, 40 oder 50 mehr an Gewicht für 60 Minuten tragen.
    - NoS V2: Wenn man es in ein Auto baut, erhält das Auto 3, 5, 7, 9, 11 oder 13 NoS V2 Ladungen. Diese boosten das Auto um 30 km/h statt der 20 vom normalen Nitro.
    - Traubenzucker: Wenn man ihn isst, kann man für 15 Minuten 15, 20, 25, 30, 40 oder 50% schneller Items am Verarbeiter verarbeiten.
    - Kevlar: Wenn man ihn benutzt, bekommt man nur noch 10, 12, 14, 16, 18, oder 20 Schaden pro Geschoss-Kugel. Die Dauer beträgt eine Minute.
    - Verband: Bei Nutzung heilt der Verband auf 100 HP

    Gangsystem:
    - Das neue Gangsystem unterstützt Ränge! Abhängig vom Rang erhalten Mitglieder verschiedene Rechte innerhalb der Gang.
    - Die folgende Liste zeigt die Rechte des jeweiligen Ranges. Es gilt immer das was hinter dem Rang steht + alle Rechte untergeordneter Ränge
    - PRIVATE: Hat keinerlei Sonderrechte
    - CORPORAL: Kann Käufe vom Gangkonto abbuchen lassen
    - SERGEANT: Kann neue Mitglieder aufnehmen, Rangniedrigere entlassen und kann die Gangplätze erhöhen
    - LIEUTENANT: Keine weiteren Rechte
    - CAPTAIN: Keine weiteren Rechte
    - MAJOR: Keine weiteren Rechte
    - COLONEL: Kann Geld vom Gangkonto abheben
    - LEADER: Der Leader hat alle Rechte und ist als COLONEL eingestuft. z.B. kann nur der Leader die Gang auflösen

    Haussystem:
    Informationen zum Haussystem

    Waffen:
    Informationen zu den Waffen

    Nebensächliches

    Media:
    Unser Teamspeak findet ihr hier: ts.division-wolf.de
    Unsere Webseite findet ihr hier: division-wolf.de
    Unsere Facebook-Seite findet ihr hier: www.facebook.com/divisionwolf
    Unsere Steamgruppe findet ihr hier: steamcommunity.com/groups/dw-division-wolf

    Lotto:
    Allgemein:
    - Lotto 5 aus 25
    - Durch diese Reduzierung auf nur 25 Zahlen steigt die Wahrscheinlichkeit eines Gewinns enorm.
    - Zusätzlich ist KEINE Superzahl nötig.
    - Montag - Freitag werden max. 50% des Pots ausgespielt, Samstags 100 %.
    - Die Ziehungen finden immer um 22 Uhr (reale Zeit) statt.
    - Es ist NICHT erforderlich Online zu sein, um an den Ziehungen teilzunehmen.
    - Wir hoffen, dass euch das Lottosystem Spass macht und wünschen euch viel Glück.
    So gehts:
    1. Im Tablet (Z Menü) auf Lotto klicken
    2. 5 Zahlen eurer Wahl 'ankreuzen'
    3. Oben rechts die gewünschte Laufzeit in Tagen / Ziehungen einstellen
    4. Dann direkt darunter auswählen, ob ihr an der normalen (Mo - Fr) oder an der Samstagsziehung teilnehmen wollt
    5. Wenn ihr dann auf Kaufen klickt, wird euch der angezeigte Betrag für die Lose von eurem Konto abgebucht und ihr nehmt bereits an der nächsten Ziehung teil
    6. Nach jeder Ziehung wird eine allgemeine Nachricht mit der gesamten Gewinnsumme ALLER Gewinner, dem Jackpot der nächsten Ziehung und natürlich den Gewinnzahlen an alle versendet
    7. Wenn du was gewonnen hast, wird dir der Gewinn beim nächsten Besuch auf dem Server Gutgeschrieben. Gewinne sind Fraktionsgebunden!

    VIP
    Informationen zum VIP-System

    Aufnehmen und Musik Addon
    Bei uns im Forum findet Ihr einen Download Link zu einem Music Addon. Dies beinhaltet zusätzliche Musik für das Autoradio!
    Streaming und Videovorgaben:
    Die folgenden Vorgaben gelten für alle Videos und Livestreams, die mit dem Zweck aufgenommen werden, diese zu publizieren.
    - Mit der Nutzung der Game- sowie Voiceserver des Division Wolf e.V. erklärst du dich damit einverstanden, dass Bild- und Tonaufnahmen von dir veröffentlicht werden können.
    - Auf dem Voiceserver muss man in öffentlichen Channeln damit rechnen, aufgenommen zu werden. In Channel wie folgt, müssen die Personen nach Einverständnis gefragt werden. (Projektleitungs-, Diplomatie- & Support-, Gang-, Dienst- und alle sonstigen passwortgeschützten Channel)
    - Nur die Serverbesitzer von Division-Wolf entscheiden, ob eine Bild oder Tonaufnahme gelöscht werden muss.
    - Solange euch ein Admin die Rechte dazu nicht entzieht ist das Aufzeichnen, Streamen, und Publizieren von Videos erlaubt.
    - Das Intro sowie der zugehörige Soundtrack unterstehen dem Urheberrecht des Division Wolf e.V. sowie des Erstellers Koerai3. Diese Angaben sind zu machen, wenn das Intro Bestandteil eures Videos oder Streams sein soll.
    - Der Soundtrack kann von den Admins auch als WAV oder MP3 in besserer Qualität bezogen werden. Einfach nachfragen.
    - Im [Z] Menü unter Einstellungen habt ihr die Möglichkeit das Division Wolf Logo in der oberen linken Ecke anzeigen zu lassen. Bitte tut das auch.
    - Zusätzlich habt ihr dort noch die Möglichkeit, das HUD abzuschalten wenn es euch stört.
    - Bitte denkt daran, dass bei uns die Einstellungen im Z Menü gespeichert werden! Nicht dass ihr euch wundert, wenn ihr kein HUD mehr habt beim nächsten Verbinden.
    - Solltet ihr beim Aufnehmen Bugs entdecken, sind diese einem Admin zu melden. Die Genehmigung zur Publizierung erlischt dann vorübergehend, bis ein Admin das geprüft hat. Das gilt nur für den Teil des Videos, welches den Bug zeigt oder enthält.
    - Kennzeichnet euren Nicknamen im Teamspeak, damit man erkennt wenn aufgezeichnet oder gestreamt wird.

    Playerindex:
    Dieser Server steht in Kooperation mit PlayerIndex.
    Somit haben wir die Möglichkeit, Banns auf das Global Ban System PlayerIndex einzutragen.
    Dadurch ist es diesen gebannten Spielern nicht mehr möglich, auf unserem oder einem anderen Server der mit PlayerIndex zusammenarbeitet, zu spielen.
    Spieler, die von unserem Server auf PlayerIndex eingetragen werden, können sich innerhalb von drei Monaten bei PlayerIndex melden und um eine Prüfung der Eintragung bitten.
    Die Supportmöglichkeiten für Spieler befinden sich seitens PlayerIndex auf folgender Website: support.playerindex.de



    Euer Division Wolf Team
  • Änderungen, welche bei der letzten Großänderung getätigt wurden:

    Allgemeine Regeln: - #1 in RDM integriert (beinhalten das gleiche und passt so besser)
    - 12: entfernt: Braucht nicht erwähnt zu werden und man redet dann sowieso mit den Leuten im Support oder mit Admins.

    New Life Regeln: - 1 & 2 & 3 zusammengefasst.
    - 5 entfernt (Wenn der Täter ein RP startet muss er mit allen Konsequenzen leben.)

    RDM :- 1 erweitert um KFZ-Schlüssel
    - 3 entfernt (Es wird eh ein RP gestartet, daher kanns kein RDM sein)
    - 5 definierte Reaktionszeit hinzugefügt.

    Rebellen Regeln: - 2 & 3 & 4 entfernt (wird durch Serverregeln und BAD-RP gedeckt)
    - 6 entfernt (ist normal und das weis jeder Cop & Supporter und wird durch #1 sogar vorgeschrieben)
    - 2 modifiziert (unaufällige Rebellenklamotten stören niemanden)

    Verhandlungsführer: - 7 - Bei Geiselnahmen muss er akzeptiert werden

    Combat Log:- 4 entfernt, verhaften ist ein RP und gehört somit zu #1
    - 5 in 2 integriert

    Anfängerschutz:- 2 in 1 integriert

    Kommunikation:- 3 & 4 entfernt: steht in den Fraktionsregeln
    - 2 entfernt -> ist das gleiche wie "Unerwünschte Handlungen / Vergehen:" #1 & #2
    - 4 neu erstellt: Meldeweg für Support

    Exploits:- 1 - Bootflucht in Vorbereitung auf neuen Knast hinzugefügt.

    Bundesbank:- 1 entfernt - siehe RDM-Regel #6
    - 2 geändert -> ist praktischer
    - 3 entfernt -> Taktik legt die EZ fest, es sollte keine festen Quoten geben.
    - 12 entfernt -> hierfür machen wir einen Tatbestand im Busgeldkatalog. Es könnte auch zur Taktik genutz werden um ein anderes Verbeechen zu tarnen.

    Safezones:- Donatorshopr entfernt (gibts nicht mehr)
    - Markierungsfarben hinzugefügt

    Fahrzeuge (auch Luft/Wasser): - 1 modifiziert -> ist sinnvoller
    - 9 entfernt -> ist ne taktisch geile Sache und der Taru ist sowieso kastriert.

    Polizeiinteraktion: - 1 entfernt -> das ist sowas von logisch und ist bereits durch RP Regel gedeckt das Cops immer eingreifen dürfen als 3. Partei
    - 2 entfernt -> ist logisch...
    - 4 entfernt -> i.d.r. machen das nur einzelne, da können sich Cops gut wehren und in festnehmen etc. das ist alles logisch

    Feuerwehrinteraktion: - 4 entfernt -> ist in der Fraktionsregeln
    - 6 entfernt -> ist in der Fraktionsregeln

    Folgendes wird vom Bußgeld Katalog der Polizei geregelt. (Kein Regelbruch aber Illegal): - 2 -> Feuerwehr hinzugefügt

    Gangkriege:- 5 entfernt -> ist doppelt

    Patrouillen: - 2 entfernt -> ist sinnlos

    Unerwünschte Handlungen / Vergehen: #6 testweise entfernt -> Gewehre schiesen durch Wände, das belegen YT-Videos. Die Waffen, mit denen das früher extrem gemacht wurde, gibts nnicht mehr auf dem Server. Nach Rücksprache mit DZ und Polizei wird die regel temporär entfernt. Wenns schlecht läuft, wird sie wieder hinzugefügt.