Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Es findet kein Support über das Forum via Privatnachricht statt!

Für Support bitte in die jeweilige Kategorie posten oder im Teamspeak 3 im Channel Adminchannel Wartebereich Altis Life einfinden.

Danke

Von Carlos Montana,

Hallo zusammen,

leider gab es in der Nacht des 3. August 2017 zwischen 00:00 Uhr bis ca. 11:00 Uhr ein Problem mit der Infrastuktur der Server. Lange Geschichte kurz: Nix ging mehr.

Um Gerüchten vorzubeugen: Division Wolf wird nicht geschlossen, alle Rechnungen sind bezahlt, es war ein ziemlich blöder Fehler zu einer ziemlich blöden Zeit, denn wir lagen alle im Bett :). Um zukünftig schneller alarmiert zu werden, bauen wir kurzfristig ein "Überwachungssystem" ein.

Als kleine Entschuldigung für die Unannehmlichkeiten möchten wir Euch zum großen Farmingwochenende einladen. Von Freitag, dem 4.8.17, 18:00 Uhr bis Sonntag, dem 6.8.17 18:00 Uhr werden wir die Farmingpreise auf alles ausser Äpfel und Pfirsiche um 20% anheben.

Wir haben hier noch einen Hinweis des Profifarmers "Hans guckt in die Röhre": Nutzt den legalen Fahrzeugfullsave! Wer vorher farmt, kann schneller verkaufen!

Wir wünschen Euch weiterhin viel Spaß auf Division Wolf.

Die Projektleitung
Die Serveronkels
  • MarkusSR1984 -

    Da Firly es recht schön reingeschrieben hat das gerüchte umgehen, das wir die Rechnungen nicht mehr bezahlen könnten. Dem ist nicht so! Hinter Division Wolf steht ein eingetragener Verein der Steuererklärungen macht, Vorstände, Kasserwart, etc hat. Da wird kein Cent für etwas ausgegeben, das nichts mit dem Server / Verein zu tun hat. Dementsprechend haben wir über die Jahre auch einen kleinen Notgroschen aufgebaut der es uns Ermöglicht auch ein paar Monate ohne eine einzige Spende auszukommen. Natürlich es es aber besser wenn die Spenden fließen da wir dann den Notgroschen eben für schlechte Zeiten auf der Seite haben.
    UND ganz wichtig: Bevor wir in finanzielle Probleme kommen würden, würden wir euch das natürlich auch direkt Mitteilen. Da wir wissen das viele unserer Stammspieler unseren Server lieben und ihn in so einem Fall auch retten würden. Wir wünschen uns natürlich, das dieser Zustand niemals eintreten wird.

    Ich hoffe ich konnte euch nun einen kleinen Einblick in unsere Finanzielle Situation geben, damit IHR solche Gerüchte in Zukunft gleich im Keim ersticken könnt, denn DU weist es jetzt ja besser als diejenigen die nur spekulieren.

    • Jeff Paine -

      Ein guter Teil der Stammspieler ist gerade mal ein paar Jahre aus dem Windelalter raus. Da kann höchstens was vom Jausengeld abgezweigt werden.

      Weshalb aber wegen lediglich ein paar Stunden downtime über eine Pleite spekuliert wird, erschließt sich nicht so ganz. Tippe da am ehesten auf sehr geringes Wissen.

      Wie hoch ist denn der Betrag, welcher für den Rootserver monatlich fällig ist?

    • MarkusSR1984 -

      Der Rootserver alleine beläuft sich aktuell auf ca 150 €

      Für die Leute die nun sagen das doch dann dan Spendenziel zu hoch gesteckt ist:
      NEIN ist es eben nicht. Es ist nicht mit einem Rootserver getan wir haben dazu noch diverse Virtuelle Maschinen die u.A. Fürs Forum, Datenbank, Teamspeak, Entwicklungsumgebung, Infrastrukturschutz, etc. zuständig sind. Und einen 2ten Root Server(Der Tanoa Server) haben wir auch noch auf reserve, der kostet aber nicht viel. Wenn man alle Kosten zusammenrechnet sind wir bei ~300€. Die verbleibenden 35€ des Spendenziels sind für Lizenzkosten usw. vorgesehen.

    • Jeff Paine -

      Spendenziel: 335€ pro Monat

      4020€ für 12 Monate (1 Jahr)

      Das sind ca 40 VIP5 für 12 Monate (100€)
      .. 53 VIP4 für 6 Monate (75€)
      .. 80 VIP3 für 3 Monate (50€)
      .. 160 VIP2 für 1 Monate (25€)
      .. 402 VIP1 für 1 Monate (10€)

      Von der finanziellen Seite hat selten jemand Ahnung.

    • MarkusSR1984 -

      Ja jeff, da muss ich dir leider recht geben. Viele Spieler sehen das als Selbstverständlich an das die Server laufen und auch gepflegt werden und haben echt keinerlei Ahnung was der Spass kostet und was da an Arbeit dahinter steckt.